Wieso eigentlich verruecktespaar

nun, es fing ja auch schon verrückt an, wir kannten uns vom sehen, hatten so alle vier Wochen mal beruflich miteinander zu tun haben dabei auch sicher schon mal miteinander geflachst, aber mehr nicht. Was kann so eine Frau schon

von mir wollen dachte er....also bitte ! 

Und Sie ? So ein Depp - ich hab schon einen Bandscheibenvorfall vom winken mit den großen Scheunentoren und er sieht und merkt nix !

Naja, irgendwann kam es dann doch in einem Bistro zu der berühmten Tasse Kaffee mit dem Ergebnis, dass sie ihm einfach sein Herz geklaut hat.

4 Tage später ging es nach Paris, eine Woche später zogen wir zusammen - tja so war das, verrückt, oder? 

Wir haben viele gemeinsame Interessen, Denkweisen und Vorlieben, die wir jetzt gemeinsam verfolgen und ausleben. Nein, wir holen nichts nach, wir leben einfach und genießen das Leben mit all seinen Facetten, Höhen und Tiefen. Und das "schlimme" daran ist:  es macht uns beiden Spaß !