Wieso eigentlich verruecktespaar

nun, es fing ja auch schon verrückt an, wir kannten uns vom sehen, hatten so alle vier Wochen mal beruflich miteinander zu tun haben dabei auch sicher schon mal miteinander geflachst, aber mehr nicht. Was kann so eine Frau schon

von mir wollen dachte er....also bitte ! 

Und Sie ? So ein Depp - ich hab schon einen Bandscheibenvorfall vom winken mit den großen Scheunentoren und er sieht und merkt nix !

Naja, irgendwann kam es dann doch in einem Bistro zu der berühmten Tasse Kaffee mit dem Ergebnis, dass sie ihm einfach sein Herz geklaut hat.

4 Tage später ging es nach Paris, eine Woche später zogen wir zusammen - tja so war das, verrückt, oder? 

Wir haben viele gemeinsame Interessen, Denkweisen und Vorlieben, die wir jetzt gemeinsam verfolgen und ausleben. Nein, wir holen nichts nach, wir leben einfach und genießen das Leben mit all seinen Facetten, Höhen und Tiefen. Und das "schlimme" daran ist:  es macht uns beiden Spaß !

Paris

Unser erstes gemeinsames Wochenende
führte uns natürlich in die Stadt der Kunst,
Kultur und der Liebe, nach Paris.
Sabine hat diese Stadt gleich in ihr Herz geschlossen.

Wir sind:

Wir sagen was was wir denken und fühlen und erwarten das auch von unserem "Gegenüber" , stehen zu unserem Tun und zu unserer Arbeit. Eine ehrliche Meinung ist uns wichtiger als geheuchelte Freundschaftsbekundungen. Wir haben wundervolle, aber auch schwere Zeiten hinter uns und es hat uns nur noch stärker, aber auch schlagfertiger gemacht.

Wir teilen aus, können aber auch "einstecken"

wir sind:

... verrückt - aber nicht wahnsinnig

... nett - aber nicht naiv

... kontaktfreudig - aber nicht anhänglich

... lustig - aber nicht albern

... tolerant und offen

... Leidenschaftlich 

 

 

Sind wir verrueckt weil:

- wir uns zu uns und unserer Art zu Leben bekennen ?

- wir keinen Wert auf einen Heiligenschein legen ?

- es uns egal ist was man über uns denkt ?

- wir auch mal im Erotik-Shop einkaufen ?

- wir Lust auf unsere Lust haben und dazu stehen ?

- wir erotische Bilder lieben und diese auch zeigen ?

- man das in dem „Alter“ doch nicht mehr macht ?

- uns 5 Freunde wichtiger sind als 100 Scheinheilige ?

- weil wir unseren Autos Namen geben ?

Wir mögen

...oh, da gibt es natürlich einiges was uns fesselt und begeistert, aber das gehört sicher nicht auf diese Seite, oder glaubt Ihr im Ernst wir würden alles hier und jetzt preisgeben ?

Wer etwas mehr wissen möchte sollte uns einfach ansprechen und Fragen (kostet übrigens nichts) Im übrigen sind die Gedanken frei und wir setzen der Phantasie der geschätzten Leser / in ganz sicher keine Grenzen..

wir suchen:

Da wir ja nichts verloren haben, suchen wir auch nichts.....oder doch...Scheiß Demenz...schon wieder vergessen ob und was wir suchen.

wir verzichten

Auf unzuverlässige, scheinheilige ja- sagende “Radfahrer” die nicht zu sich selbst stehen und sich oft auch noch als intolerante “Jäger & Sammler” entpuppen.

Toleranz hört übrigens bei den meisten am eigenen Horizont auf.

Freundschaft

ist ein besonderes Gut und echte Freunde sind "Gold" Wert, stehen sie auch in schwierigen Zeiten zu einem und ertragen auch einmal Launen, Unpässlichkeiten oder gar "giftige" Kommentare! Vor allem sind sie da wenn man sie braucht, und wenn es mitten in der Nacht ist. Für echte Freunde sind dann 300 Kilometer auch kein Hindernis. DANKE das es Euch gibt!


Wenn jemand schlecht von deinen Freunden spricht ,
und scheint er noch so ehrlich, glaub ihm nicht.
Spricht alle Welt von deinen Freunden schlecht
misstrau der Welt und gib deinen Freunden Recht.

Nur wer so standhaft seine Freunde liebt, ist es wert,
dass ihm der Himmel Freunde gibt!

 

Der beste Weg, einen Freund zu haben, ist der, einer zu sein 

Na, haben wir Euch endlich vergrault?

Solltet Ihr nach diesen einfallslosen Texten immer noch der Meinung sein wir würden Euch als zwei ganz "verrueckte", ungepflegte, verlauste, unpünktliche, nur an sich denkende, unflexible, tageslichscheue, arrogante, humorlose Menschen in irgendeiner Form ansprechen, freuen wir uns über eine portofreie  Nachricht.

Zu Risiken und Nebenwirkungen gibt es aber weder den Rat eines Apothekers noch einen Beipackzettel. Das müsst Ihr schon selbst herausfinden!

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung